Was ist das Mindestvolumen für den Kauf eines Optionsscheins oder Zertifikats?

Es gibt kein Mindestvolumen, die kleinste handelbare Einheit beträgt jeweils 1 Stück. Vor einem Kauf sollten Anleger lediglich den investierten Betrag im Verhältnis zu den entstehenden Kosten für Kauf und Verkauf betrachten und daraufhin beurteilen, ob die gewünschte Stückzahl aus Chance-Risiko-Gesichtspunkten sinnvoll gewählt ist.

 

Bitte warten...