Spekuliert der Emittent gegen mich?

Nein. Aufgabe des Emittenten ist die Bereitstellung der Optionsscheine und Zertifikate für den privaten Anleger. 

Die einzelnen Geschäfte, welche von Anlegern getätigt werden, summieren sich auf Emittentenseite zu einer Gesamtposition. Hierbei kann es bereits vorkommen, dass sich einzelne Kundengeschäfte gegeneinander aufheben, wenn verschiedene Anleger gegenläufige Positionen einnehmen. Die aus allen Geschäften resultierende Gesamtposition wird auf Seiten des Emittenten dann am Markt abgesichert, wobei eine hundertprozentige Absicherung aufgrund der Vielzahl der Einflussfaktoren nicht immer möglich ist.

 

Bitte warten...